Aufruf: Zeichentrick selber machen

Ein Praxisorientierter Zoetrop-Workshop mit Oscar©-Preisträger Thomas Stellmach für Trickfilminteressierte aller Altersgruppen bietet wertvolle Einblicke und praktische Übungen zu Animation. Thomas Stellmach, erfahrener Trickfilm-Regisseur und Produzent von animierten Kurzfilmen, veranstaltet vom 3. bis 6. Oktober 2024 einen einzigartigen Workshop im Medienprojektzentrum – Offener Kanal Kassel. Unter Stellmachs Leitung können Interessierte die Herstellung von effektvollen Trick-Animationen auf […]

Zeichenaktion »Passwort«

Ein Wort geht um die Welt! Am  4. Mai haben über 100 Zeichner:innen um Punkt 10 Uhr Kasseler Ortszeit per Mail das Passwort »DRAWMOCRACY« erhalten. In den nächsten fünf Stunden hatten sie Zeit, dieses Wort in Zeichnungen umzuwandeln, die sie dann bis spätestens 15 Uhr per E-Mail an den Schlachthof geschickt haben. Dort wurden die […]

Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor

Am 9. März wurde der »Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor« an den Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur Joachim Meyerhoff verliehen. Der Preis wird jährlich gemeinsam von der Stiftung Brückner-Kühner und der Stadt Kassel vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Schriftsteller, deren Werk von Komik und Groteske auf hohem künstlerischen Niveau geprägt ist. Joachim […]

Caricatura-Gründer Achim Frenz verstorben

Im Namen der Familie geben das Caricatura Museum Frankfurt und die Caricatura Galerie Kassel bekannt, dass Caricatura-Gründer Achim Frenz plötzlich und unerwartet in der Nacht zum 11.3.2024 verstorben ist. Achim Frenz (* 27. November 1957 in Bremerhaven, † 11. März 2024 in Kassel) hat als Gründer und ehemaliger Leiter des Caricatura Museums Frankfurt – Museum […]

Göttinger Elch für Greser & Lenz

Am 3. März wurde das Karikaturistenduo Greser & Lenz mit dem Satirepreis »Göttinger Elch« geehrt. Die feierliche Verleihung im ausverkauften Deutschen Theater wurde von Göttingens Oberbürgermeisterin Petra Broistedt eröffnet, Harald Schmidt, Fernsehmoderator, Entertainer und Kabarettist, hielt die Laudatio. Achim Greser und Heribert Lenz nahmen den Preis und damit auch die Auszeichnung ihrer über 25-jährigen satirischen […]

Anna Poth mit 100 Jahren verstorben

Ein Nachruf  Anna Poth 7.11.1923-21.1.2024 Erst gestern saßen wir noch mit ihr in Sossenheim zusammen, haben auf ihre Kosten gegessen und getrunken, dann wurde sie ganz plötzlich hundert Jahre alt, in Worten: 100 und nun ist sie in eine andere Dimension hinübergewechselt. Ein pralles Jahrhundert Anna Poth hat damit sein jähes Ende gefunden. Sie war […]

Deutscher Cartoonpreis 2023

Das gab’s noch nie: Der Berliner Zeichner OL landete am 12. Januar bei der Verleihung des »Deutschen Cartoonpreises 2023« nicht nur auf dem 1. Platz, er erhielt außerdem auch den mit Unterstützung der Stadt Kassel ausgelobten Publikumspreis – beides mit ein und demselben Cartoon! Mehr als 200 Zeichner:innen hatten ihre Werke für den »Deutschen Cartoonpreis« […]

Preis für Gerhard Henschel

Am 6. Mai wurde der »Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor« an Gerhard Henschel verliehen. Der Preis wird jährlich von der Stiftung Brückner-Kühner und der Stadt Kassel vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Schriftsteller, deren Werk von Komik und Groteske auf hohem künstlerischen Niveau geprägt ist. Den »Förderpreises Komische Literatur« erhielt in diesem […]

»Göttinger Elch« für Rainald Grebe

Am 16. April erhielt Rainald Grebe den »Göttinger Elch« in Anerkennung eines Lebenswerks und einer Multibegabung satirischer Provenienz. Wir gratulieren! Im ausverkauften »Deutschen Theater« begeisterte nach einem Grußwort von Göttingens Oberbürgermeisterin Petra Broistedt und einer digitalen Grußbotschaft der Vorjahres-Elchin Maren Kroymann Jess Jochimsem mit einer Lachsalven provozierenden Laudatio, die nur noch vom künstlerischen Beitrag des […]

KUBATUR eröffnet

Gemeinsam mit dem Vorstand des KulturBahnhofs e.V. eröffnete der NVV an zentraler Stelle in der Bahnhofshalle einen Info-Point für das neue 49-Euro-Deutschlandticket. In der Folge soll der Raum unter dem Namen »KUBATUR« bereits ab Mai dieses Jahres auch für kulturelle Aktivitäten genutzt werden. »Wir freuen uns, dass hier ein neuer Ort entsteht, den die Kulturszene […]