Agentur

Bisherige Orte

Aerzen

Agathenburg

Aix-en-Provence (F)

Auerbach

Augsburg

Bad Arolsen

Bad Kissingen

Bad Wildungen

Berlin

Beverungen

Bocholt

Bonn

Brandenburg

Bremen

Bremerhaven

Castrop-Rauxel

Chennai (IND)

Cottbus

Dorsten

Duderstadt

Duisburg

Erlangen

Eschwege

Fellbach

Frankenberg

Frankenthal

Frankfurt / Main

Freiburg

Friedensau

Fulda

Fuldatal

Gelsenkirchen

Gießen

Göppingen

Goslar

Göttingen

Graz (A)

Greiz

Grevenbroich

Groß-Gerau

Guadalajara (MEX)

Hamborn

Hamburg

Hann. Münden

Hannover

Hattingen

Heidelberg

Hofheim

Iserlohn

Istanbul (TY)

Karlsruhe

Kerpen

Kiel

Köln

Kopenhagen (DK)

Leipzig

Linz (A)

Lippstadt

Lohfelden

Lohr

Lübeck

Lüchow-Dannenberg

Luzern (CH)

Maintal

Managua (NIC)

Mannheim

Marburg

Meiningen

Melsungen

Minden

Monschau

Monterrey (MEX)

Naucalpan (MEX)

München

Neuwied

Nienburg

Northeim

Obernburg

Oldenburg

Otterndorf

Paderborn

Paris (F)

Pinneberg

Port-au-Prince (HAITI)

Posen (PL)

Reinheim

Rendsburg

Reutlingen

Roth

Saarbrücken

Salem

San Luis Potosi (MEX)

Schweinfurt

Schwerin

Seesen

Sulzbach-Rosenberg

Sonneberg

Spenge

St. Ingbert

Stettin (PL)

Straubing

Stuttgart

Tegernsee

Thurnau

Toulouse (F)

Tübingen

Uslar

Versmold

Villach (A)

Weimar

Wels (A)

Wesseling

Wetzlar

Wiedensahl

Wien (A)

Wolfhagen

Zürich (CH)

Agentur

Wanderausstellungen

Die Produktionen der Caricatura Galerie werden auch zur Übernahme angeboten. Interessierte Veranstalter können die hier vorgestellten Ausstellungen für Präsentationen buchen.

30 Meisterinnen und Meister der Komischen Kunst widmen sich in ihren Werken dem, was uns alle erwartet. Sie nehmen den Kampf gegen das letzte Stündlein auf – denn eines ist gewiss: Sobald man über etwas lachen kann, verliert es Stück für Stück seinen Schrecken. »Einer geht noch« zeigt, dass es durchaus möglich ist, über die ernsteste Angelegenheit der Welt zu lachen und gibt auch gleich die Anleitung dazu.

Jahresrückblicke gibt es viele, aber wir haben den einzig wahren, den unnachahmlichen, den gezeichneten: »Beste Bilder«! Ca. 80 Cartoonist*innen nehmen sich hierin das vorausgegangene Jahr noch einmal vor und prüfen es auch Absuriditäten und Skurrilitäten in allen Bereichen. Und das Beste daran: Von dieser Ausstellung gibt’s in jedem Jahr eine Neuauflage …

Martin Perscheid ist ein Meister der Bosheit. Der Shooting Star der deutschen Cartoonszene widmet sich mit Vorliebe den unbekannten Tatsachen des Lebens. Mit minimalistischer Grafik inszeniert er Dummheiten und Eitelkeiten. Sein Markenzeichen ist dabei sein tiefschwarzer Humor, der in deutschsprachigen Cartoons seinesgleichen sucht.

Seit Dezember 1991 erscheinen ©TOMs »Touché«-Strips täglich auf der »Wahrheit«-Seite der taz. Mittlerweile drucken mehrere Zeitungen seine »Touchés« nach, in zahllosen Zeitschriften und Magazinen ist er Dauergast. Die bisherigen über 8.500 Strips sind in mehreren ziegelsteindicken Bänden gesammelt. Die Ausstellung »Witzbildchen« zeigt Comics, Cartoons und natürlich ©TOMs »Touché«-Strips. Bei der Auswahl der Exponate legte der Zeichner selbst großen Wert auf seine Lieblingsstücke.

Harm Bengens Cartoons kennt praktisch jeder, hat sich darüber schlapp gelacht oder empört weggedreht. Seine Zeichnungen erscheinen in über dreißig Tageszeitungen, darunter die Sächsische Zeitung, die Neue Passauer Presse und Neues Deutschland. Die Ausstellung zeigt Bengens gesamtes OEuvre – vom klassischen Cartoon über die tagesaktuelle Karikatur bis zum Comic. Zu sehen sind außerdem Objekte sowie Bengens Zeichnungen in verschiedenen Stadien der Ausarbeitung – Folien, Skizzen, Pausen –, sodass ein Einblick in seine Zeichentechnik gewährt wird.

Michael Holtschulte gehört zu den Shootingstars der Cartoon-Szene. Seine Facebook-Seite »Tot aber lustig« bringt es auf mehr als 300.000 Fans. Holtschultes Themenspektrum ist so bunt wie seine Cartoons. Er spannt einen Bogen von der digitalen Welt mit Smartphones, Social Media und Google über Beziehungsszenen im heimischen Wohnzimmer bis hin zum kultgewordenen Star-Wars-Universum. In seinen regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung erscheinenden Karikaturen beweist er zudem einen Blick für das politische Tagesgeschehen. Die Ausstellung zeigt neben aktuellen Cartoons auch Gemälde und Objekte.

Politisch inkorrekt, beleidigend, zu viel Sex, zu viel Religionskritik? Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der besten abgelehnten Cartoons von 39 Zeichnern des New Yorker.

Leistungen

Die Caricatura Agentur bietet einen Full-Service für Wanderausstellungen der Komischen Kunst aus den Bereichen Cartoon und Karikatur sowie Komische Zeichnung und Komische Malerei:

Alle Leistungen sind auch einzeln und in Teilen buchbar. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Unsere Leistungen befreien Sie von vielen organisatorischen Aufgaben. Darüber hinaus  vermitteln Künstler und stehen zu allen Fragen rund um die Komische Kunst zu Ihrer Verfügung.

Ansprechpartner

Martin Sonntag

Caricatura Wanderausstellungen
KulturBahnhof Kassel / Rainer-Dierichs-Platz 1 / 34117 Kassel
Tel:  +49 (0) 561 7394207 / Mail: martinsonntag@caricatura.de