Sommerakademie 2022

Vom 14. bis 19. August fanden sich 18 Nachwuchszeichner:innen aus Deutschland, Österreich und Schweden zur 15. Sommerakademie für Komische Kunst ein. Die Leitung übernahm das Cartoon-Duo Rattelschneck, bestehend aus Marcus Weimer und Olav Westphalen. Während des einwöchigen Workshops im Südflügel des Kasseler KulturBahnhofs entstanden Cartoons nach verschiedenen Aufgabenstellungen.

Als Tagesreferentin war Harriet Wolff von der »Wahrheit«-Seite der taz dabei. Sie hatte eine Aufgabe der ganz anderen Art im Gepäck: »Zeichne den schlechtesten Cartoon der Welt«. Eine Auswahl wurde in der taz abgedruckt.

Auch der Kasseler Kunsthistoriker Dr. Harald Kimpel war zu Gast und gab Einblicke in die Wirren der documenta. Es folgte eine Exkursion zu ausgewählten Ausstellungsorten, damit sich die Teilnehmer:innen selbst ein Bild machen konnten. In der Folge entstanden selbstredend auch einige Cartoons zur Weltkunstausstellung.

Und auch in diesem Jahr wurden Cartoons zum Thema des WORTMELDUNGEN-Förderpreises des Sommerakademie-Partners Crespo Foundation gezeichnet. Es galt, sich in Cartoons mit den Begriffen »Flucht«, »Exil« und »Heimat/-losigkeit« auseinanderzusetzen. Ausgewählte Arbeiten sind hier zu finden.

Die Ausstellung im Hallenbad Ost zeigt die Ergebnisse des Workshops. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Info

Eröffnung: 23.11.2022, 19 Uhr

24.11.-2.12.2022

Mo-Fr 14-17 Uhr 

Hallenbad Ost

Eintritt frei

Du interessierst dich für die Sommerakademie für Komische Kunst?

Teilnehmer:innen

Paul Amsel (Freiburg) / Thomas Bäder (Rosengarten-Tullau) / Ludwig Berndl (Berlin), Stefanie Bräuning-Orth (Kaufungen) / Dorit David (Hannover) / Rainer Demattio (Epfendorf) / Tulla Gastl (Burgheim) / Ruth Hebler (Köln), Martina Hinterseer-Krause (Baumkirchen, A) / Norman Klaar (Niederkassel) / Martin Lammert (Düsseldorf) / Michel Ley (Gummersbach) / Madig & Vulgaire (St. Pölten, A) / Jasmin Nölling (Torsby, SWE) / Kristina Preiss (Marburg) / Jacqueline Rieger (Garching) / Holger Weyrauch (Hardegsen)