Sommerakademie 2021

Ergebnisausstellung

Sommerakademie für Komische Kunst 2021

Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt nur eine Light-Version der Sommerakademie hatte angeboten werden können, wurde für dieses Jahr besonders auf die Mindestabstände geachtet und ein Online-Workshop durchgeführt. Vom 19. bis 24. September fanden sich Nachwuchszeichner:innen  aus dem deutschsprachigen Raum virtuell zusammen. Die Leitung übernahmen die Cartoonisten Michael Holtschulte und Oli Hilbring. Tagesreferent:innen ergänzten die Inhalte um verschiedene Aspekte, wie das Verhältnis zwischen Künstler:in und Verlag, Magazin oder Zeitung, und gaben ihre Erfahrungen weiter. Es entstanden Cartoons nach verschiedenen Aufgabenstellungen. Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Workshops. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Info

Eröffnung: 29.10.2021, 18 Uhr

30.10.2021-9.1.2022

Di, Do-So 10-17 Uhr / Mi 10-20 Uhr

Stadtmuseum Kassel

4 Euro, 3 Euro ermäßigt

Du interessierst dich für die Sommerakademie für Komische Kunst?

Teilnehmer:innen

Frank Bahr (Scharbeutz) / Ribana Bergmann (Witzenhausen) / Stefanie Bräuning-Orth (Kaufungen) / Dorit David (Hannover) / Ruth Hebler (Köln) / Norman Klaar (Niederkassel) / Sylvia Nitsche (Paderborn) / Jasmin Nölling (Torsby, SWE) / Kristina Preiss (Marburg) / Jacqueline Rieger (Garching b. München) / Andreas Rohrböck (St. Pölten, A) / Beatrix von Velsen (Pulheim)