Eugen Egner: Totlachen im Schlaf

Erzählungen

17,00 

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorrätig

Produktdetails

Eugen Egner: Totlachen im Schlaf

In Eugen Egners doppelbödiger, hintergründiger Welt ist nichts so, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Das gilt umso mehr für seine neue Sammlung von Erzählungen, deren Spektrum von Science Fiction bis hin zu makabren und unheimlichen Geschichten reicht doch alle sind stets in “Egnerland” angesiedelt, jener befremdlichen, grotesken und absurden Welt, wie sie nur der Phantasie des Zeichners, Musikers und vor allem Schriftstellers Eugen Egner entspringen kann, der einmal mehr beweist, dass er zu den bedeutendsten deutschsprachigen Gegenwartsautoren zählt.
Eugen Egner, 1951 im Baden-Württembergischen Ingelfingen geboren, lebt seit 1955 in Wuppertal. Er hat sich als Zeichner u. a. für das Satiremagazin “Titanic” und die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” einen Namen gemacht. Neben Bild- und Cartoonbänden umfasst sein OEuvre Romane und Storysammlungen.

Edition Phantasia
ISBN 978-3-9378-9753-0
134 Seiten

 

 

 

Ähnliche Produkte

Eine Spurensuche im Land der Mitternachtssonne

11,00 

Was war, was bleibt von A bis Z

13,00 

Ein genialer Schriftsteller - Was dieser Schulz doch alles kann!

10,99 

<p class="ncTitleSub"><span class="oSubTitle">99 Sudelblätter zu 99 Sudelsprüchen</span></p>

12,95 

18,00