Franziska Becker erhält »Ludwig-Emil-Grimm-Preis«

Am 27. Juni wurde die Cartoonistin und Comic-Zeichnerin Franziska Becker mit dem »Ludwig-Emil-Grimm-Preis« der Stadt Hanau ausgezeichnet. Der vom »Lions Club Hanau Brüder Grimm« gespendete und mit 2500 Euro dotierte Preis wird seit dem Jahr 2012 alle drei Jahre vergeben. Beckers Vorgänger waren Hans Traxler, Greser & Lenz sowie F. W. Bernstein.

Vom 3. Juli bis 31. Oktober 2021 zeigt das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe in Kooperation mit dem Caricatura Museum Frankfurt am Main eine Werkschau von 100 Objekten aus dem Privatbesitz der Künstlerin.

Infos zum Preis auf der Website der Stadt Hanau