Zum 10. Mal bot die Sommerakademie für Komische Kunst in diesem Jahr Talenten aus dem Bereich des Komischen die Gelegenheit, sich in einem einwöchigen Workshop Knowhow von renommierten Profi-Cartoonisten zu holen.
Knapp 100 Zeichnerinnen und Zeichner haben mittlerweile die Sommerakademie absolviert. 29 von ihnen sind nun in der Jubiläumsausstellung vertreten. Sie alle haben die Komische Kunst mittlerweile zu ihrem Beruf gemacht, sind regelmäßig in Print- oder Onlinemedien vertreten und zum Teil mehrfach ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Ausstellung präsentieren sie sich mit aktuellen Arbeiten, darunter Cartoons, Gemälde, Objekte und Filmkunst.
Gemeinsam stehen sie für eine neue Generation von Zeichnerinnen und Zeichnern. Als »Cartoon Division« leisten sie ihren Beitrag zur Erlangung der Weltherrschaft der Komischen Kunst.

Die Sommerakademie für Komische Kunst ist eine Initiative der Caricatura Galerie Kassel, des Caricatura Museums Frankfurt und des endgültigen Satiremagazins Titanic.

Besucherinfo

17.9. bis 30.10.2016

Di-Sa 12-19 Uhr / So 10-19 Uhr

Caricatura Galerie Kassel

4 Euro, 3 Euro ermäßigt

Cartoons After Work

Führung durch die Ausstellung
inklusive Drink aus der Caricatura Bar
für 8 Euro

Die Cartoonisten

Eva Becker, Ludwig Berndl, Siegfried Böttcher, Lilli Bravo, Mele Brink, Henning Christiansen, Heike Drewelow, Marco Finkenstein, Teja Fischer, Kai Flemming, fussel, Eggs Gildo, Dagmar Gosejacob, Michael Holtschulte, Huse, Dominik Joswig, Björn Karnebogen, Kittihawk, La Razzia, Dorthe Landschulz, Ulrike Martens, Denis Metz, oger, Clemens Ottawa, Oliver Ottitsch, Leonard Riegel, Stefan Roth, Schneckensteiff, Sikitu.