Auch das noch!

Auch das noch! Komische Bilder von Gerhard Glück

Bereits seit fast fünfzig Jahren beherbergt Kassel einen der renommiertesten Vertreter der Komischen Kunst: Gerhard Glück. Anlässlich seines 70. Geburtstages zeigen die Caricatura Galerie und das Museum Schloss Wilhelmshöhe zwei aufeinander abgestimmte Ausstellungen mit seinen Werken.
Die Caricatura Galerie zeigt eine große Glück-Retrospektive, die den Großmeister der Komischen Kunst mit allen Facetten seines Werkes präsentiert: Neben Cartoon-Klassikern und neuen Arbeiten werden hier erstmals auch Objekte im Rahmen einer Ausstellung zu sehen sein. Ergänzt wird sein reichhaltiges OEuvre durch Buchcover-Gestaltungen und nicht zuletzt durch Fotografien, die weit über eine Motivsuche für spätere Cartoons hinausgehen, vielmehr eigenständige Bildwerke sind. Grafik- und Produktdesignentwürfe zeigen, in welchen Berufszweigen Glück seine meisterhaften handwerklichen Fähigkeiten ausbildete.
Auf die für Künstler unvermeidliche Frage, wie er zu seinen Ideen komme, antwortet Glück: “Ach, wissen Sie, die kommen mir ganz plötzlich! Mal urplötzlich, mal ganz plötzlich, mal weniger plötzlich, aber auf jeden Fall plötzlich!” Es seien letztlich Eingebungen, denn: “Ich tu’ ja nichts, sitze den ganzen Tag nur rum, und dann irgendwann, wie aus heiterem Himmel ” Zack! “, da ist sie da, die Idee!”. “Das höchste Lob, das in der Kunstwelt vergeben wird ist, einen Künstler ‘komplett’ zu nennen”, so heißt es im Vorwort zum Katalogbuch. “Wie man es auch drehen und wenden mag: Gerhard Glück ist in seinem Genre, im Bereich der Komischen Kunst, vermutlich ‘der kompletteste’. Und wird es für lange, lange Zeit bleiben’.
Ausstellungseröffnung ist am 18.7.2014, 19.30 Uhr. Die Laudatio hält der Kunsthistoriker und Publizist Christian Saehrendt. Prof. Dr. Bernd Küster spricht ein Grußwort. Die Musik kommt von Kurz und Bündig.

Besucherinfo

19.7.2014 bis 2.11.2014

Di – Fr 14 – 20 Uhr / Sa, So, Feiertage 12 – 20 Uhr

Caricatura Galerie

4 / 3 Euro ermäßigt

Cartoons After Work

Führung durch die Ausstellung
inklusive Drink aus der Caricatura Bar
für 8 Euro