AD Karnebogen und Ruth Hebler beim »Deutschen Cartoonpreis« ausgezeichnet

Gleich zwei Sommerakademie-Absolvent:innen räumten beim »Deutschen Cartoonpreis 2021« ab. Platz 1 ging an AD Karnebogen, Platz 2 an Ruth Hebler. Während AD Karnebogen leider nicht anwesend sein konnte, nahm Ruth Hebler bei der erstmals von der Caricatura Galerie ausgerichteten Verleihung in der Gaststätte Gleis 1 im KulturBahnhof Kassel freudestrahlend ihren Preis entgegen. Cartoons von Ruth Hebler sind aktuell nicht nur in der Ausstellung »Beste Bilder« in der Caricatura Galerie, sondern bis Februar 2022 in einer Einzelausstellung in der Casa Tony M. in Wittlich zu sehen.

Auch der Sommerakademist Uli Döring konnte sich nochm einmal freuen. Da die Verleihung im letzten Jahr coronabedingt leider nicht stattfinden konnte, bekam nun auch er endlich seine Trophäe für den ersten Platz beim »Cartoonpreis 2020«.

Der »Deutsche Cartoopreis« wird jährlich vom Lappan Verlag und der Frankfurter Buchmesse vergeben und ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert.

Zur Webpräsenz von Ruth Hebler

Zur Website des »Deutschen Cartoopreises«