Ergebnisausstellung der Sommerakademie 2011

Vom 31. Juli bis 7. August fand zum fünften Mal eine Sommerakademie für Komische Kunst in der CARICATURA Galerie in Kassel statt. Ziel des Projekts ist die Aus- und Weiterbildung von jungen Talenten im Bereich der Komischen Kunst. Denn der Mangel an Nachwuchs-Cartoonisten und -Karikaturisten wird mittlerweile auch von vielen Zeitungen und Verlagen bedauert.

Präsentiert werden die Arbeiten, die während des einwöchigen Workshops mit Gerhard Haderer in der CARICATURA Galerie entstanden sind.  Zur Ausstellung erscheint ein Katalogheft.

Initiatoren:
CARICATURA – Galerie für Komische Kunst, Kassel
caricatura museum, Frankfurt/M.
Fotter-Privat-Stiftung, Altenhof
Titanic-Magazin, Frankfurt/M
Workshopleitung: Gerhard Haderer

Besucherinfo

20.8. – 3.9.2011

Do, Fr 14 – 20 Uhr / Sa, So 12 – 20 Uhr

Caricatura Galerie Kassel

3 Euro

Cartoons After Work

Führung durch die Ausstellung
inklusive Drink aus der Caricatura Bar
für 8 Euro

Teilnehmer

Siegfried Böttcher (Kassel), Cloozy (Berlin), Heike Drewelow (Berlin), Ralf Fieseler (Paderborn), Marcel Happich (Leipzig), Michael Holtschulte (Herten), Lukas Kummer (Kassel), Michael Linke (Jena), Ulrike Martens (Moers), Denis Metz (Baltrum), Christoph Müller (Leonding), Oliver Ottisch (Wien), Julian Rossmeisl (Kassel), Jovica Savin (Frankfurt), Christine Schmitt (Mannheim), Marc Seefried (Kassel), Alexander Stevenson (Kassel), Valentin Witt (Trier)