Bereits seit 2007 veranstaltet die Caricatura Galerie in Kassel zusammen mit mehreren Partnern jährlich eine Sommerakademie für Komische Kunst. Das bundesweit einzigartige Projekt widmet sich der Aus- und Weiterbildung von Talenten aus dem Bereich des Komischen.
Während des einwöchigen Workshops entstanden unter der Leitung des Zeichners Mario Lars Cartoons nach verschiedenen Aufgabenstellungen. Unterstützt wurde Mario Lars von mehreren namhaften Tagesreferenten – darunter der Cartoonist Klaus Stuttmann, der eigene Aufgaben einbrachte, sowie der Kunsthistoriker und documenta-Experte Dr. Harald Kimpel.
Die Ergebnisse des Workshops werden in einer Ausstellung in der temporären Zweigstelle der Caricatura in der Werner-Hilpert-Str. 1 gezeigt. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Besucherinfo

2.9. bis 17.9.2017

täglich 12 – 19 Uhr

Werner-Hilpert-Str.1, Kassel

4/3 Euro oder mit gültigem Caricatura-Ticket

Cartoons After Work

Führung durch die Ausstellung
inklusive Drink aus der Caricatura Bar
für 8 Euro

Teilnehmer*innen

Ludwig Berndl (Berlin) / Siegfried Böttcher (Kassel) / Uli Döring (Köln) / Kai Flemming (Hamburg) / Eggs Gildo (Erfurt) / Felix Gropper (Saarbrücken) / Björn Karnebogen (Köln) / Hiltrud Menz (Gleichen-Reinhausen) / Julian Rossmeisl (Kassel) / Sikitu (Köln) / Stefan Wasserbauer (Linz, A) / Sabine Winterwerber (Hannover) / Sarah Wolf (Hann. Münden)