Menuebild
Menü
Suche:
Pit Knorr

Pit Knorr

Peter „Pit“ Knorr (Frankfurt und Mallorca) wurde 1939 in Salzburg geboren. Von 1969 bis 1972 war er Teil der Redaktion der Satirezeitschrift Pardon. Knorr gilt als einer der Mitbegründer der Neuen Frankfurter Schule. Zusammen mit Gernhardt und später auch Eilert entstanden als „GEK-Gruppe“ Satireprogramme und Texte und Drehbücher für Otto Waalkes sowie Rundfunk und TV. 1979 war Knorr eine der Haupttriebfedern hinter der Gründung des Magazins Titanic. 2003 wurde er mit weiteren Begründern der Neuen Frankfurter Schule mit dem Binding-Kulturpreis ausgezeichnet.


www.pitknorr.de