Menuebild
Menü
Suche:

Die Caricatura Galerie trauert um ihren Mentor, den Künstler F.W. Bernstein

Der Zeichner, Dichter und Satiriker Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein, starb am 20. Dezember 2018 nach langer Krankheit. Bekanntheit erreichte F.W. Bernstein durch seine Arbeiten für die Satiremagazine Pardon und Titanic, die Mitbegründung der »Neuen Frankfurter Schule« und als Professor für Karikatur und Bildgeschichte in Berlin.

F.W. Bernstein lebte zusammen mit seiner Frau Sabine in Berlin. Er hat zwei Kinder.

Abtzeichnen
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Schluckspecht
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
Motiv: F.W.Bernstein
 

Fotogalerie

2003 wurde F.W. Bernstein mit dem »Göttinger Elch« geehrt
F.W. Bernstein bei der Eröffnung seiner Ausstellung »Hesseköpp« 2008 in der Caricatura Galerie
Michael Sowa, F.W. Bernstein, Gerhard Glück (v.l.)
Live-Malen mit F.W. Bernstein im Rahmen der CARICATURA V im Jahr 2007