Menuebild
Menü
Suche:

Leonard Riegel – "Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All"

Cartoonlesung & Buchpräsentation


Termin:14.3.2018
Zeit:19 Uhr
Ort:Caricatura Bar

Kassel

Eintritt:12 Euro
Tickets:Galerie, Abendkasse,
Onlinetickets

Zum Caricatura-Ticketshop

Wer letztgültige Antworten auf die entscheidenden Fragen unseres Universums sucht, der braucht »Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All«! Das neue Buch von Leonard Riegel beantwortet letztgültig entscheidende Fragen unseres Universums: Warum werden Jugendliche immer konservativer? Wer ist eigentlich der Typ, der immer von Guido Knopp anmoderiert wird? Warum verhungern Wölfe in Brandenburg? Warum reagiert ein Touchscreen nicht auf Leberwurst? Und warum wird die Natur eigentlich immer vulgärer? Wenn Sie sich das und anderes auch schon lange fragen, dann ist das grandiose Buch von Leonard Riegel, der »nichts nicht kann« (Moritz Hürtgen), genau das richtige Buch für Sie. Davon können Sie sich bei der Präsentation desselben nebst Cartoonlesung in der Caricatura Bar überzeugen.

Leonard Riegel wurde 1983 in Göttingen geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. Bereits im Jahr 2009 nahm er an der Sommerakademie für Komische Kunst teil.
Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2009 und 2016 mit dem »Deutschen Cartoonpreis « sowie 2015 mit dem »Sondermann- Förderpreis für Komische Kunst«. Riegels Cartoons erscheinen zum Beispiel in Titanic und der taz. Seit 2014 ist er außerdem Bild-Redakteur bei Titanic. Er lebt in Frankfurt am Main und Kassel.
Eintritt: 12 Euro