Menuebild
Menü
Suche:

Gerhard Henschel liest aus »Erfolgsroman«

In Kooperation mit dem Literaturhaus Nordhessen


Foto: Jochen Quast

Termin:30.10.2018
Zeit:19.30 Uhr
Ort:Caricatura Bar

Kassel

Eintritt:12 Euro / 8 Euro

Gerhard Henschel liest in der Caricatura Bar aus seinem aktuellen Buch »Erfolgsroman«, dem achten Teil der Chronik um den Erzähler Martin Schlosser, deren erster Band 2004 erschien. »Das ist allererste Qualität – lebenssaftig, lustig, nichts beschönigend« urteilt Wiglaf Droste. Die FAZ nennt Henschels Schlosser-Romane den »faszinierendsten Zyklus der deutschen Gegenwartsliteratur«.
Die Lesung ist Teil der Reihe »Alles Bio! Literarische Lebenslinien« des Literaturhauses Nordhessen. Mehr Informationen zur Reihe sind auf www.literaturhaus-nordhessen.de zu finden.

Gerhard Henschel, geboren 1962, lebt als freier Schriftsteller in der Nähe von Hamburg. Henschel ist außerdem Autor zahlreicher Sachbücher. Er wurde unter anderen mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis, dem Nicolas-Born-Preis und dem Georg-K.-Glaser-Preis ausgezeichnet.