Menuebild
Menü
Suche:

Kabinettausstellung von Mele Brink: Die Wurst im Film

Eröffnung:17.6.2016, 19.30 Uhr
Dauer:18.6.2016 bis 30.12.2016
Zeiten:Do. bis Sa. ab 19 Uhr
Ort:Caricatura Bar
Eintritt:frei

Die Geschichte der Wurst begann Mele Brink mit ihrer Biographie einer Tofuwurst. Sie schilderte ihr Dilemma, im falschen Körper zu stecken. Das kleine Würstchen erfreute sich steigender Beliebtheit und so fanden nach und nach auch Freunde und Verwandte der Tofuwurst ihren Weg aufs Papier. Neben Fisch-, Bier- oder Adventswurst entstanden auch immer mehr Filmwürste, von denen wir hier eine Auswahl präsentieren.

Wir brechen eine Lanze für die darstellerischen Leistungen der Würste im Kino. Bühne frei für eines der kuriosesten Kapitel der Kino- und Filmgeschichte. Ein Filmlexikon der besonderen Art.

Im Akademie-Showroom in der Caricatura Bar werden regelmäßig Buchveröffentlichungen von Absolventen der Sommerakademie für Komische Kunst, einem jährlich von der Caricatura Galerie in Kassel durchgeführten Workshop zur Aus- und Weiterbildung von Nachwuchscartoonisten, vorgestellt.

Buch

Mele Brink: Die Wurst im Film
Edition Pastorplatz, Aachen.
ISBN 978-3-943833-14-0